Detaillierter Fragebogen zum Thema Biomasse / Pelletheizung

Die Felder mit (*) sind Pflichtfelder
Firma:
Anrede:
Vor und Nachname:
Straße:
PLZ, Ort:
Telefon*:
Fax:
Email*:
Ich bin/ Wir sind:

Vorhaben

Bauvorhaben:
Montagetermin:
Installation:  Selbstbau Installateur empfehlen
Installationsort:  Einfamilienhaus Mehrfamilienhaus Firmengelände Halle Neubau nachträglicher Einbau Sonstige
Innerhalb:

Biomasse / Pelletheizung

Soll ein Zimmerofen mit offener Flamme zum Einsatz kommen? ja nein
Für eine Wohnfläche von m²:
als  als Luftgerät (Warmluft/Strahlung) als Wasser/Luftgerät

Heizungskessel

Mit welchem Brennstoff soll künftig das Haus geheizt werden?  Holz Hackschnitzel Pellets Sonstiges
Geheizt wurde bisher mit:
Gas m³:
Öl l:
Strom kWh:
Bisherige Kesselleistung kW:
Baujahr des Kessels:
Beheizte Wohnfläche m²:
Davon Fußbodenheizung:
Vorlauftemeperatur am kältersten Wintertag Grad C:
Rücklauftemperatur am kältesten Wintertag Grad C:
Spezifischer Normwärmebedarf W/m²:
Ges.-Normwärmebedarf kW::
Warmwasserbedarf Personenanzahl:

Kombination mit Solaranlage

Ist eine Kombination mit einer Solaranlage geplant?
 nein Anlage bereits vorhanden ja (siehe Fragebogen Solarthermie) als Brauchwassersolaranlage als Heizungsunterstützung
Solarspeicher vorhanden:  ja nein
Mit Liter Inhalt:
Raumhöhe am Aufstellungsort des Speichers m:
Türmaße:

Uploadbereich

Zum besseren Verständnis können Sie noch einige Pläne und Bilder etwa zum Heizungsraum eine Wärmebedarfsrechnung oder einen Energieausweis beifügen. (Bilder bitte beschriften):

Anhang 1:
Anhang 2:
Anhang 3:
Anhang 4:

Mögliche Dateitypen sind: png|jpg|jpeg|pdf|doc|docx

Zusatzinfo

Ihre Nachricht an uns:


Kontaktaufnahme:  Infos per Post per Telefon
Wunschdatum:
Uhrzeit:  vormittags nachmittags ab 16:00 Uhr
--> Datenschutzerklärung*
 gelesen und akzeptiert

Sie haben Interesse an einer Pellet- oder Biomassenheizanlage ? Sie sehen hier den Fragebogen zum Thema Biomasse. Nehmen Sie sich die Zeit, und füllen Sie die Felder so weit wie möglich aus. So klären Sie bereits im Vorfeld Fragen, die bei der Planung einer Pellet- oder Biomassenheizanlage auftreten. Danach können wir Ihnen ein Angebot zusammenstellen. Sollten Sie nicht alle Fragen beantworten können, können wir den Rest in einem Gespräch klären.

Wie melden uns im Anschluss bei Ihnen. Ihre Daten werden von uns vertraulich behandelt.

Datenschutzerklärung