Sie planen, die Energieeffizienz
Ihres Hauses zu verbessern?
Energiewende iin Deutschland
Einsparungen werden vom Staat gefördert.
Das SIZ kennt die Fördermittel und berät seit
25 Jahren auf diesem Gebiet.

Unsere Historie

//Historie
­

Das Solar-Info-Zentrum ist seit 1991 im Bereich der erneuerbaren Energien tätig.

August 2009

SIZ Solarhaus

Von |August 12th, 2009|

Bau und Einzug in das neue, einzigartige Solarhausgebäude. Hier sind viele aktuelle Energiespartechniken real geworden und können besichtigt werden. In regelmäßigen Abständen finden Vorträge statt.

August 2004

Umzug in die Solarparkstraße

Von |August 12th, 2004|

Verlagerung des Firmensitzes in den Solarpark nach Neustadt an der Weinstraße. Dort beziehen wir eine freie Halle und bereiten den späteren Umzug in das wegweisende Haus vor. Nebenan auf dem Gelände entsteht auch die erste 2 […]

August 2001

SIZ GmbH

Von |August 12th, 2001|

Das SIZ GmbH wird 2001  in Deidesheim, Prinz-Rupprechtstr. 15 gegründet. Das SIZ wird zum Fachhandel für alle Umwelttechniken und ist mit dieser Sortimentsbreite einzigartig in Deutschland (wir bieten Solartechnik, Regenwassernutzung und –versickerung, kontrollierte Wohnraumlüftung mit […]

August 1997

Solar-Rallye

Von |August 12th, 1997|

In den Jahren 1997 und 1999 erzielten wir den ersten Preis bei Solar – Rallye in Saarbrücken 1997 und bei der Sternfahrt nach Mannheim 1999 mit dem Hotzenblitz-Mobil.

August 1995

Solar Info Zentrum

Von |August 12th, 1995|

Solar Info Zentrum als zusätzliche Beratungs- und Verkaufsstelle für Solartechnik und weiterer ökologischer Produkte gegründet, um die Bevölkerung umfassender über diese umweltgerechte, friedliche Energienutzung und Fördermöglichkeiten kostenlos zu informieren. (Gründung Solarstammtisch DÜW, Forum Solarenergie Neustadt […]

August 1992

Motivation

Von |August 12th, 1992|

Erster Umwelt-Klimagipfel in Rio, der erste Golf-Krieg um Öl und persönliche
Erfahrungen im Irak veranlassen Wolfgang Müller über Ressourcen und friedliche Alternativen zum Öl nachzudenken.

Dazu gehören Vorträge und Workshops bei Berufsbildungszentren, Handwerkskammern und Volkshochschulen, die Ausbildung […]