Hackschnitzel als Alternativen zu Pellets

Hackschnitzel werden Waldrestholz und Pflegeholz sowie aus unbehandelten Produktionsresten hergestellt. Für ihre Herstellung wird in der Regel nicht in den Baumbestand eingegriffen. Der Energiegehalt liegt je nach Feuchtigkeitsgrad zwischen 2 und 4,9 kWh je kg. Hackschnitzelheizungen sind ab einer Kapazität ab 25 KW interessant – insbesondere dann, wenn Sie über eigene Waldflächen verfügen und den Brennstoff von der Natur geschenkt bekommen.

Unsere Empfehlungen bei Hackanlagen

Hackmax 25/35,50/65,80

Für Leistungen von 25-35, 50-65, 80 kW. Verarbeitet Hackschnitzel, Späne, Pellets, Holzabfälle

Vario Biogena
Vario Biogenay

Geeignet zum Verbrennen verschiedener Materialien und per Internetanbindung bedienbar.

Hackmax 100, 150, 190

Für Leistungen von 100, 150, 190 KW. Optimale Emissionswerte und lange Lebensdauer durch intelligente Verbrennungsregelung mit Brennraumtemperaturfühler und Lambda Sonde

Vario Biogena
Hackmax 300/400

Für Leistungen von 300, 400 KW. Eine Heizanlage im höheren Leistungsbereich, die sich schnell rechnet.

Produktinformationen

  • Verarbeitet Hackschnitzel, Späne, Pellets, Holzabfälle
  • Hackmax 25 – 35: geeignet für Hackgut (bis zu 35% Holzfeuchte, max. G 30), Späne und Pellets
  • Hackmax 50 – 80: geeignet für Hackgut (bis zu 45% Holzfeuchte, max. G 50), Späne und Pellets
  • Optimale Emissionswerte und lange Lebensdauer durch intelligente Verbrennungsregelung mit Brennraumtemperaturfühler und Lambda-Sonde

Leistungsmerkmale

Type 25 35 50 65 80
Brennstoffe Hackgut/Pellets
Nennwärmeleistung 31/26 kW 31/35 kW 50 kW 65 kW 80 kW
Kleinste Wärmeleistung 9,1/7,7 kW 12/15 kW 23 kW
Abgastemperatur 160 ºC 180 ºC 160 ºC
Abgasmassenstrom 19,0 g/s 26,8 g/s 32,6 g/s 45,1 g/s 52,0 g/s
Wasserinhalt 110 l 167 l 221 l
Max. zulässiger Betriebsdruck 3 bar
Notwendiger Förderdruck 7 Pa 13 Pa 15 Pa 16 Pa
zul. Vorlauftemperatur 95 ºC
Gewicht 650 kg 980 kg 1200 kg
Höhe A 1675 mm 1915 mm
Höhe Mitte Rauchrohr B 820 mm 1280mm
Höhe Mitte Einschubkanal C 514 mm
Breite mit Saugzuggebläse und Einschubkanal D 1506 mm 1428 mm 1734 mm
Tiefe 679 mm 830 mm 829 mm
Tiefe mit Aschekasten optional 1038 mm 1257 mm 1262 mm
Rauchrohrdurchmesser 150 mm 180 mm 200 mm
Ausstattung 26 35 50 65 80
innenliegende Aschebehälter x x x x
außenliegende Aschebehälter o o o o x
automatische Abreinigung x x x x x

Die waagerechte Hackschnitzelaustragung ermöglicht vollkommene
Ausnutzung des Lagerraumvolumens. Kann mit Hackholz
und Stückgut befüllt werden. Einfache Bedienung über Touchpad.
Hochmoderne Steuerung: Fernwartung via PC, SmartPhone oder Tablett.

Leistungsmerkmale

VB 45 VB 90
Nennleistung: 49,5 80
Kleinste Leistung: 15 24
Kesselwirkungsgrad: 93,7 92,2
Kesselwirkungsgrad Teillast: 92,9 94,0
Elektroanschluss: 400 Volt 400 Volt
Wasseranschluss /mit RLA: 6/4 2″ 6/4 2″
Wasserinhalt: 91 Liter 162 Liter
Rauchrohrdurchmesser: 160 mm 200 mm
Gesamthöhe: 1350 mm 1620 mm
Breite: 632 mm 782 mm
Einbautiefe (ohne Rauchrohr): 1758 mm 1900 mm
Aschenladevolumen: 47 Liter 47 Liter
Gewicht: 537 kg 730 kg
Betriebsdruck: 1,5 – 3bar 1,5 – 3bar
Wasserseitiger Widerstand – 10 K: 28 mbar 28 mbar
Wasserseitiger Widerstand – 20 K: 7 mbar 7 mbar
Kesseltemperatur: 70 – 90°C 70 – 90 °C
Min. Kesseleintritttemperatur 55°C 55°C
Max. Betriebsdruck: 3 bar 3 bar
Feuerraumtemperatur: ca. 1000 °C ca. 1000 °C
Zugbedarf Nennleistung: 0,05 mbar 0,05 mbar
Zugbedarf Teillast: 0,05 mbar 0,05 mbar
Abgastemperatur Nennleistung: 124 °C 144 °C
Abgasmassenstrom Nennleistung: 0,040 kg/s 0,050 kg/s
Kamindurchmesser: >= 160 >= 200
Kaminausführung: Feucht-beständig Feucht-Beständig

Emissionen

Emission bezogen auf 13% Restsauerstoff
VB 45 VB 90
CO Nennleistung mg/m³ 67 64
CO Teillast mg/m³ 332 240
OGC Nennleistung mg/m³ 9 7
OGC Teillast mg/m³ 15* 7
Staub Nennleistung mg/m³ 17,5 19
Emission gen. Schutzmaßnahmen betreffend Kleinfeuerungen
CO Nennleistung mg/MJ 44 42
CO Teillast mg/MJ 212 160
NOx Nennlast mg/MJ 103 61
NOx Teillast mg/MJ 80 52
HC Nennleistung mg/MJ 5 4
HC Teillast mg/MJ 7 5
Staub Nennleistung mg/MJ 11,5 12

  • Geeignet für Hackschnitzel (bis zu 65% Holzfeuchte, mittleres Hackgut von 3 bis 5 cm = max. G 50),
  • Späne und PelletPatentierte Rückbrandsicherheit durch Zellenradschleuse
  • Hochwertige Verbrennungstechnik mit luftgekühltem, bewegtem Stufenrost
  • Optimale Emissionswerte und lange Lebensdauer durch intelligente Verbrennungsregelung mit Brennraumtemperaturfühler und Lambda Sonde

Leistungsmerkmale

Type 100 150 200
Brennstoffe Hackgut/Pellets
Nennwärmeleistung 100 kW 150 kW 190 kW
Kleinste Wärmeleistung 30 kW 45 kW 57 kW/47 kW
Abgastemperatur 200 ºC 230 ºC
Abgasmassestrom 74,6 g/s 111,9 g/s 147,6 g/s
Wasserinhalt 210 l 450 l
Betriebsdruck 3 bar
Notwendiger Förderdruck** 20/10* PA 13* PA 15* PA
zul. Vorlauftemperatur 95ºC
Gewicht 1540 kg 2140 kg 2220 kg

Für Leistungen von 300, 400 KW.

Eine Heizanlage im höheren Leistungsbereich, die sich schnell rechnet, zuverlässig für Wärme im großen Stil sorgt und daneben auch noch CO2-neutral ist – das ist der Hackmax 300-400. Der für Hackgut, Späne und Pellets geeignete Kessel im Leistungsbereich bis 400 kW paart die bewährten Technologien mit innovativen Neuerungen und bereichert damit die Ligno-Produktpalette.

Leistungsmerkmale

Type 300 350 400
Brennstoffe Hackgut Hackgut / Pellet Hackgut / Pellet
Nennwärmeleistung kW 300 350 / 375 400 / 400
Kleinste Wärmeleistung kW 90 105 / 112,5 120 / 120
Abgastemperatur (Tw) bei Nennwärmeleistung °C 150 160 170
Abgasmassenstrom bei Nennwärmeleistung kg/s 0,185 0,221 / 0,229 0,257 / 0,245
Wasserinhalt l 3.060
Betriebsdruck bar 3
Notwendiger Förderdruck (Pw) PA 10
max. Vorlauftemperatur °C 95
Gewicht kg 5.910 5.950 5.980